Premium Supplier

Davos

Im Delirium auf der Bahnentour

Mit der «Bahnentour» hat Davos Klosters das spektakulärste Abfahrtserlebnis für Mountainbiker im Alpenraum geschaffen. Durch die Kombination aller Bergbahnen erschliesst die Tour 10‘000 Höhenmeter Abfahrten auf Singletrails.

Das Singletrail-Paradies der Alpen

Eine spektakuläre Freeride-Piste und ein trickreicher Bikepark erweitern im Sommer 2011 das Angebot für Biker in Davos Klosters. Bereits ein Klassiker unter Cracks ist die Bahnentour mit 10‘000 Höhenmeter Abfahrten.

Spektakuläre Achterbahn für Mountainbiker

6 km lang ist sie. 600 Höhenmeter runter geht sie. Über 200 Steilkurven, Sprünge und Wellen führt die Gotschna Freeride Piste nach Klosters. Ab 2. Juli steht die neueste Attraktion im Mountainbike Paradies Davos Klosters allen Freeridern offen.

124 Davos - Derniere vollends geglückt

Die sechste und letzte Ausgabe des „124davos.ch by Dakine“, dem höchstgelegenen 24-Stunden-Mountainbike-Rennen der Alpen, vom Wochenende bot tolle sportliche Leistungen und die Egalisierung des Teilnehmerrekords vom Vorjahr.

Eröffnung Gotschna Freeride Slope

In der Bike-Szene wird schon länger über die Gotschna Freeride Piste nach Klosters gemunkelt. 6 km lang, 600 Höhenmeter und Flow pur von oben bis unten. Ab 2. Juli ist das Warten endlich vorbei.

Davos Klosters - Singletrail Paradies der Alpen