Premium Supplier

Ahorn-Napf

Start und Ziel ist das schöne Städtchen Willisau. Entlang der Änziwigger , dann übers Nollental geht es auf Forststrassen auf die Bösegg. Der Weg führt dann weiter nach Luthern, wo der Aufstieg auf die Ahornkrete beginnt. Oben angekommen, beginnt der lange Trail, auf und ab, jedoch immer auf der Krete, bis zum Napf.

Cross Country
45.062 Km, 1200 Hm

Nach einer Zwischenverpflegung kommt die tolle Enduroabfahrtin Richtung Wiggerehütte. Auf flowigen Trails auf der Krete geht es wieder nach Willisau.
Tipp: Abfahrt vom Napf nicht am Sonntag, oder dann an Randzeiten machen (Wandergebiet)

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
retoziswiler

Diese Tour wurde von «retoziswiler»
am 6. April 2015 - 8:09 bereitgestellt.
Alle Touren von «retoziswiler» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  45.062 Km
Uphill1200 m% Km
Downhill-1200 m% Km
Flach------45.062 Km
Höhem ü. M.
Start: m
Ziel: m
Höchster Punkt:1410 m
Tiefster Punkt:0 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Rot - mittel (S2) siehe Singletrail-Skala
Kondition:anspruchsvoll
Panorama:Top Panorama
Dauer:5 Std 30 Min
Beste Jahreszeit:
    
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Ahorn-Napf


Kommentar schreiben ...

Bin Deine Route ab Luthern gefahren. Super Empfehlung über diese Seite zum Napf zu fahren. Sehr schöner Weg.
Am Ende gibt es aber immer Passagen am Napf, an denen man schieben oder sogar tragen muss. Ist halt so am Napf!
Danke für diese Tour. Ist sehr zu empfehlen.
Tip: Napfgebiet hat weniger Brunnen und Wasserstellen. Genügend Wasser einpacken.

kommentiert am 17. Mai 2016 - 12:51 von Gast

Davos Klosters - Singletrail Paradies der Alpen