Premium Supplier

Alp Flix - Kanonensattel - Bivio

Die wunderschöne Gegend um die Alp Flix im Oberhalbstein wird vielen bekannt sein. Die Traverse über den Kanonensattel nach Bivio dürfte für viele Biker aber neu sein.

Enduro, Allmountain
16.768 Km, 1025 Hm

Wir starten die Tour unterhalb des Dörfchens Sur auf 1570 Meter. Der Aufstieg auf die Alp Flix wird vor allem in der zweiten Hälfte sehr steil. Dafür ist man relativ schnell oben, auf dem wunderschönen Hochplateau der Alp Flix auf knapp 2000 Metern über Meer.

Über Tgalucas und Tigias gelangen wir nach Salategnas, dem südlichen Ende der Hochebene. Nun heissts Bike schieben (ca. 30-45 Minuten) bis auf den 2241 Meter hohen Kanonensattel. Dabei lohnt sich je höher man steigt auch immer wieder ein Blick zurück auf die Alp Flix. Vom Kanonensattel führt ein zum Teil sehr steiler und technischer Downhill zur Alp Natons (1963 Meter), welche von freundlichen Südtirolern betrieben wird. Einkehr zum Kaffee in der gemütlichen Jausenstation ist ein Must.

Ein schöner Waldtrail führt nun über den Punkt 1838 nach Bivio runter. Von dort folgen wir dem Wegweiser Richtung Marmorera, ein breiter Feldweg führt mit zum Teil schönen Aussichten auf den Marmorera-Stausee nach Pardeala oberhalb von Marmorera. In Pardeala angekommen steigen wir nochmals kurz auf einem Feldweg bis zur Abzweigung des Trails nach Sur. Dieser führt nun in einem ständigen Auf und Ab und über schöne Waldlichtungen beim Punkt 1842 nach Gruba. Am Anfang ist der Trail sehr technisch, in der zweiten Hälfte wird er besser fahrbar. Auf jeden Fall ist er extrem anstrengend zu fahren, mit vielen Wurzeln und Steinen durchsetzt. Ideales Konditionstraining.

Ab Gruba wird’s dann nochmals spannend. Knapp 300 Höhenmeter dürfen bis Sur nochmals auf einem lässigen Trail vernichtet werden. Fazit: Wer sein Bike auch mal länger schieben mag, der wird diese Tour mit seinen Trails und dem wunderbaren Panorama lieben.

 
 

Touren-Autor:
kein Benutzer-Bild

Diese Tour wurde von «freerider»
am 14. Juli 2011 - 21:33 bereitgestellt.
Alle Touren von «freerider» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  16.768 Km
Uphill1025 m12.2%8.411 Km
Downhill-1032 m13.7%7.547 Km
Flach------0.810 Km
Höhem ü. M.
Start:1607 m
Ziel:1600 m
Höchster Punkt:2247 m
Tiefster Punkt:1563 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Schwarz - schwer (S3 bis S5) siehe Singletrail-Skala
Kondition:mittel
Panorama:Top Panorama
Dauer:3 Std 30 Min
Beste Jahreszeit:
       
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
  • Galerie: Alp Flix - Kanonensattel - Bivio

    Die wunderschöne Gegend um die Alp Flix im Oberhalbstein wird vielen bekannt sein. Die Traverse über den Kanonensattel nach Bivio dürfte für viele Biker aber neu sein.

 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Alp Flix - Kanonensattel - Bivio


Kommentar schreiben ...

SUPER TOUR !!!
Zum Saisonende genau richtig. Nicht zuviele Höhenmeter , Alp Flix wunderschön , und Aufstieg zum Kanonensattel auch gut machbar. Der Abstieg mit den vielen Trails ist wirklich sehr zum empfehlen ! Im oberen Teil einfach nur genial, zwar eher steil aber fahrbar. Ab Alp Natons bis zum Punkt 1838 flacher. Nicht zu unterschätzen ist der Teil von Marmorera bis Gruba. Durch das ständige auf und ab ist das recht mühsam. Ab Gruba nochmals ein kurzer aber lässiger Abschlusstrail bis Sur

kommentiert am 7. Oktober 2011 - 13:19 von tee

Wetter-Prognose

In Bivio (Graubünden / Schweiz) ist es bis 06:00 bei 7°C teilweise bewölkt. Detail-Prognose und Webcams

Teilweise bewölkt Temperatur-Icon 7° C Leichter Wind
2 kmh aus E

1021.8 hpa

Touren in dieser Region

Schweiz
GraubündenAlbulaBivio
  Sur

Guidebook