Premium Supplier

Feldis - Alp dil Plaun - Churwalden

Die Tour führt von Domat/Ems nach Feldis über die Alp dil Plaun nach Churwalden. Mit der Fahrt über den Polenweg hinunter nach Pasugg und Chur schliesst sich die Rundfahrt.

Enduro, Allmountain
38.042 Km, 1569 Hm

Wir starten dei Tour in Domat/Ems, östliches Ende des Golfplatzes beim Café Marchesa.  Von aus startet gleich der Uphill über die Emser Maiensässe bis nach Feldis. Nun ist die Häfte des Anstiegs geschafft. Nach Feldis folgen wir für 1.3km flach/etwas abwärts der "Hauptstrasse". Dann biegen wir links ab und folgen wir der steilen Aplstrasse Richtung Alp dil Plaun bis auf 1953m ü. M.

Wer eine Pause einlegen möchte, kann nun 500m nordwerts zur Emser Ski-Hütte (Term Bel) fahren und sich verpflegen lassen. (Vorher Öffnungszeiten prüfen)

Auf der Alp dil Plaun führt anfangs ein Alp-Fahrweg bis zur Culm Ault auf 2065m ü. M. Von da aus folgen wir dem Wanderweg bis zur Verzweigung auf 2115m ü. M. Zwischen Culm Ault und er verzweigung muss das Bike oft geschoben werden, da der Boden vom Alpvieh sehr durchfurcht ist.

Über die "Glatten Böden" führt der anfangs weniger "glatte" Trail hinunter über die Pradaschierer Alp bis zur Bergstation Pargitsch. Parallel zum Sessel-Lift und der Sommer-Rodelbahn gehts flowig und steil den Berg hinunter bis nach Churwalden. Auf der Hauptstrasse ein paar Meter und nach der Brücke über di Rabiusa gehts gleich rechts ab der Ara vorbei Richtung Polenweg. Dem folgen wir locker und entspannt abwärts bis oberhalb von Passugg. Dort biegen wir links ab um noch die letzen Singletrail-Züge auszukosten. Nachdem wir die Hauptstrasse erreicht haben, foglen wir dieser für 250m dem Kurhaus vorbei. Anschliessend geht der Singletrail rechts weg - Richtung Maiersboden. In der Talsole angekommen folgen wir der RHB-Linie und der Plessur bis zum Obertor in Chur. Der Hauptstrasse entlang bis zur Sommerau-Kreuzung und dann beim Rossboden dem Veloweg folgen wir bis nach Domat/Ems wo die Tour ihr Ende nimmt.

 

 
 

Touren-Autor:
fahrbar

Diese Tour wurde von «fahrbar»
am 24. Juli 2011 - 14:06 bereitgestellt.
Alle Touren von «fahrbar» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  38.042 Km
Uphill1569 m8.5%18.485 Km
Downhill-1569 m10.5%14.947 Km
Flach------4.610 Km
Höhem ü. M.
Start:589 m
Ziel:589 m
Höchster Punkt:2117 m
Tiefster Punkt:565 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Rot - mittel (S2) siehe Singletrail-Skala
Kondition:anspruchsvoll
Panorama:Top Panorama
Dauer:5 Std 00 Min
Beste Jahreszeit:
       
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 

Sorry - Diesem Inhalt sind keine Bildgalerien oder Video-Clips hinzugefügt.

Hast du zu dieser Tour oder diesem Event passende Bilder? Dann nichts wie los - hier kannst du deine eigene Bildgalerie zum Inhalt erfassen: Neue Bildgalerie erfassen

 

 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Feldis - Alp dil Plaun - Churwalden


Kommentar schreiben ...

bin die tour am 19.05.2014 gefahren. der aufstieg auf der "feldis"-seite geht problemlos.
ab höhe alp die plaun hats noch diverse schneefelder, der weg runter nach pradaschier ist deshalb schwierig zu finden (und zu fahren, resp. tragen) und man kreuzt immer wieder schneefelder. der rest runter bis churwalden ist dann aber tiptop.
am polenweg zwischen churwalden und pasugg wird leider immer noch gebaut (waren letztes jahr schon an den arbeiten). streckenweise ist der weg komplett aufgegraben und nicht fahrbar. man kann diese teilstücke aber unkompliziert umlaufen (bike tragen!).

alles in allem aber eine schöne tour, welche ich sicher im sommer noch einmal wiederholen muss

kommentiert am 23. Mai 2014 - 16:00 von retokauer

Davos Klosters - Singletrail Paradies der Alpen

Wetter-Prognose

In Chur (Graubünden / Schweiz) ist es bis 00:00 bei 10°C bewölkt. Detail-Prognose und Webcams

Bewölkt Temperatur-Icon 10° C Leichter Wind
1 kmh aus N

1019.8 hpa

Seitenverweise zum Thema

Guidebook