Premium Supplier

Freeridetour Naraus - Segnes - Flims

Eine technisch sehr anspruchsvolle Freeridetour mit Top-Panorama sowie erstklassigen Singletrails. Das ganze eingebettet in einmalig schöner Landschaft.

Enduro, Allmountain
16.332 Km, -1045 Hm

Die Tour startet an der Talstation in Flims. Mit der Sesselbahn geht’s nun hoch bis Naraus auf 1842 Meter. Dort wartet nun eine ca. 15 minütige Schiebepassage auf den Biker, danach wird’s flüssiger, allerdings immer wieder mit technischen „Leckerbissen“ dazwischen. Auf dem Segnesboden angekommen, durchquert man einige Bäche und erreicht kurz danach die Segneshütte auf 2102 Meter. Wenig oberhalb der Hütte biegt links nun ein Trail in westlicher Richtung ab (Speichersee). Nach ca. 500 Metern folgt eine kurze Gegensteigung auf den Grat hinauf. Dort angekommen führt nun ein endlos scheinender, technisch sehr anspruchsvoller Singletrail bis ins Val Draus hinunter. Dabei überquert man mehrmals eine Strasse. Im Val Draus angekommen (Teerstrasse und Brücke) fährt man der Teerstrasse entlang ca. 100 Meter hoch, dann biegt rechts ein Singletrail Richtung Runca ab. Bei der Runca angekommen, also fast am Ende der Abfahrt, wartet nun noch die Trail Fox Strecke mit Northshore-Elementen auf einen... Viel Spass!

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
kein Benutzer-Bild

Diese Tour wurde von «freerider»
am 7. Juli 2011 - 20:52 bereitgestellt.
Alle Touren von «freerider» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  16.332 Km
Uphill285 m4%7.044 Km
Downhill-1045 m12.1%8.668 Km
Flach------0.620 Km
Höhem ü. M.
Start:1094 m
Ziel:1084 m
Höchster Punkt:2101 m
Tiefster Punkt:1079 m

 

285 Höhenmeter sind effektiv zu fahren.
Von insgesamt 1035 Höhenmeter werden 750m mit einem in der Tour-Beschreibung angegebenen Hilfsmittel gemacht (Bergbahn, Shuttle, Helikopter etc.)
 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Rot - mittel (S2) siehe Singletrail-Skala
Kondition:mittel
Panorama:Top Panorama
Dauer:4 Std 00 Min
Beste Jahreszeit:
       
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Freeridetour Naraus - Segnes - Flims


Kommentar schreiben ...

Bin heute die Route gefahren. Lifte fahren noch nicht, die oberen 200Hm liegen noch Schnee also viel tragen.
Ansonsten wirklich eine Spitzentrail mit vielen verschiedenen Facetten. Mein Bericht von heute:
http://blog.alpenkarte.eu/2018/05/mountainbike-segneshutte-flims.html

kommentiert am 22. Mai 2018 - 21:55 von Gast

Zwischen Juli - Oktober 2014 gilt neu zwischen 10 und 16 Uhr leider ein Fahrverbot für den Trail von Naraus bis zur Segneshütte sowie auf dem Panoramaweg weiter runter Richtung Flims. Für mehr Infos siehe auch http://www.ride.ch/site/index.php/8911-flims-schraenkt-biker-ein.html.

kommentiert am 13. Mai 2014 - 16:08 von freerider

Meiner Meinung nach einer der schönsten Touren in der Region Flims-Laax-Falera. Landschaftlich einmalig. Ich denke auch, dass man früh unterwegs sein sollte, da der Panoramaweg vor allem im Herbst von Wanderern sehr belagert ist...

kommentiert am 7. Juli 2011 - 21:12 von fahrbar

Nachtrag: Diese Tour sollte man eher früh am Morgen starten, sonst stolpert man auf dem Panoramaweg von Naraus Richtung Segnes auf viele Rotsocken!

kommentiert am 7. Juli 2011 - 21:11 von freerider

Wetter-Prognose

In Flims (Graubünden / Schweiz) ist es bis 12:00 bei 17°C light rain showers. Detail-Prognose und Webcams

Light rain showers Temperatur-Icon 17° C Leichter Wind
2 kmh aus N

1017.9 hpa

Touren in dieser Region

Schweiz
GraubündenImbodenFlims

Seitenverweise zum Thema

Guidebook

  • Für die Ortschaft Flims sind noch keine Einträge im Mountainbiker-Guidebook erfasst.