Premium Supplier

LP 9 und 9.1 – Vom Kraterrand nach Santo Domingo (La Palma)

Mit dem Shuttle gehts hoch zum Mirador de los Andenes. Den Panoramablick in den Krater Caldera de Taburiente sollte man sich nicht entgehen lassen. Ein anspruchsvoller, ruppiger Downhill im oberen Teil und ein fänomenaler, flowigen zweiten Teil bis nach Roque Faro. Weiter via La Mata nach Santo Domingo de Garafie im Norden von La Palma.

Freeride
19.701 Km, -2642 Hm

Vorneweg – dies ist keine Tour für Trailanfänger.
Ausgangspunkt ist Santo Domingo de Garafia an der Nordküste von La Palma. Der zuvor organisierte Schuttle-Bus braucht ca. 1 Stunde und windet sich in unzähligen Kehren hinauf bis zum Mirador de los Andenes auf ca. 2'300 m.ü.M. Der Blick in die Caldera ist immer wieder faszinierend, egal wie viel man schon oben am Kraterrand stand.

Anfangs fährt man noch ein paar 100 Meter auf der LP4 Richtung Pico de la Cruz und zweigt dann linkerhand ab in den LP 9. Anfangs ist dieser sehr verblockt und viel loses Gestein erwartet dich. Stauen sich keine Passatwolken an der Nordostküste hat man freie Sicht über den nördlichen Teil der Insel. Der Trail führt an der Quelle Fuente de la Tamagantera vorbei hinunter zum Felskopf Amarrar. Ist die Waldgrenze erreicht, wird der Trail sanfter. Auf dem Bergrücken des Lomo los Corraletes beginnt spätestens das Grinsen und bleibt bis nach Roque Faro an dir haften. Der anfangs so verblockte Trail zeigt sich von seiner schönsten Seite: Flow pur. Serpentine um Serpentine folgt im unteren Flowtrail – Genuss pur.

In Roque Faro ist das Restaurant Reyes sehr zu empfehlen. Weiter geht’s auf dem LP 9.1 in einem ständigen Auf und Ab über La Mata vorbei an der Ermita de San Antonio del Monte nach Santo Domingo de Garafia zum Ausgangspunkt einer abwechslungsreichen und tollen Endurotour.

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
VES

Diese Tour wurde von «VES»
am 15. Februar 2015 - 17:27 bereitgestellt.
Alle Touren von «VES» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  19.701 Km
Uphill721 m19.4%3.722 Km
Downhill-2642 m16.6%15.960 Km
Flach------0.019 Km
Höhem ü. M.
Start:2286 m
Ziel:365 m
Höchster Punkt:2286 m
Tiefster Punkt:359 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Schwarz - schwer (S3 bis S5) siehe Singletrail-Skala
Kondition:mittel
Panorama:Top Panorama
Dauer:3 Std 00 Min
Beste Jahreszeit:
     
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu LP 9 und 9.1 – Vom Kraterrand nach Santo Domingo (La Palma)


Kommentar schreiben ...

Der oberste Trailabschnitt bis zum Waldrand ist sehr verblockt und hat viel loses Gestein (S3) und deshalb nicht für AM mit wenig Federweg zu empfehlen, sondern eher Enduro mit mind. 160 Federweg oder mehr. Ansonsten gilt das Motto - wer sein Rad liebt - der schiebt.

kommentiert am 15. Februar 2015 - 18:30 von VES

Davos Klosters - Singletrail Paradies der Alpen

Wetter-Prognose

In Santo Domingo (Canarias / Spanien) ist es bis 06:00 bei 16°C teilweise bewölkt. Detail-Prognose und Webcams

Teilweise bewölkt Temperatur-Icon 16° C Leichte Brise
5 kmh aus ENE

1024.7 hpa

Seitenverweise zum Thema

Guidebook

  • Für die Ortschaft Santo Domingo sind noch keine Einträge im Mountainbiker-Guidebook erfasst.