Premium Supplier

Strelapass

Die Tour beginnt in Davos Dorf. Über die Büschalp gehts hoch bis zum Höhenweg, welcher bis zur Strelapasshöhe führt. Von der Strelahütte gehts über Sapün hinunter nach Langwies und danach nach Arosa. 

Enduro, Allmountain
25.342 Km, 1534 Hm

Die Tour beginnen wir in Davos Dorf. Die steile Naturstrasse führt linkerhand der Parsennbahn über die Büschalp hinauf auf 2200m über Meer. Über den atemberaubenden Panoramaweg wechseln wir auf die südliche Seite des Schiahorns und gelangen anschliessend direkt zur Berghütte Strelapass.

Nach der etwas überteuerten Zwischenverpflegung geht’s den sehr technischen Downhill hinunter ins Tal Sapün. Beeindruckt vom felsigen Chüpfenflue auf der linken Talseite durchquert man zunächst auf einem Singletrack anschliessend auf Naturstrassen das Tal. Danach fährt man weiterhin in westliche Richtung bei Langwies auf die Hauptstrasse. Dieser folgt man nun aufwärts bis nach Litzirüti. Um der Hauptstrasse für einen Moment zu entweichen überquert man bei Litzirüti den Bahnübergang und folgt dem Trail in südliche Richtung. Das letzte Teilstück fahren wir wieder auf der Hauptstrasse bis nach Arosa.

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
fahrbar

Diese Tour wurde von «fahrbar»
am 7. Juni 2011 - 21:22 bereitgestellt.
Alle Touren von «fahrbar» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  25.342 Km
Uphill1534 m12.1%12.672 Km
Downhill-1331 m13.1%10.126 Km
Flach------2.544 Km
Höhem ü. M.
Start:1536 m
Ziel:1739 m
Höchster Punkt:2356 m
Tiefster Punkt:1372 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Schwarz - schwer (S3 bis S5) siehe Singletrail-Skala
Kondition:mittel
Panorama:Top Panorama
Dauer:5 Std 00 Min
Beste Jahreszeit:
       
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
  • Galerie: Strelapass - von Davos nach Arosa

    Die Tour beginnt in Davos Dorf. Über die Büschalp gehts hoch bis zum Höhenweg, welcher bis zur Strelapasshöhe führt. Von der Strelahütte gehts über Sapün hinunter nach Langwies und Arosa.

 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Strelapass


Kommentar schreiben ...

Hallo Freerider

Kennst du eine gute Verbindung von Arosa nach Davos? mfg robin

kommentiert am 21. Juli 2013 - 11:04 von Gast
 

Hallo Robin

Am besten von Arosa runter nach Langwies (1377 m) und von dort hinauf nach Strassberg und weiter auf den Durannapass (2121 m). Dann runter Richtung Conterser Schwendi und Schifer (1558 m). Von dort hast du dann nochmals einen Aufstieg aufs Untersäss (1940 m) vor dir. Danach führt ein Hammer-Trail zum Gotschnaboden (1773 m) und weiter nach Unter-Laret wenig unterhalb von Davos. Dieser Trail ist auch von Wanderern stark belagert, also am besten schaust du, dass du dort erst am späten Nachmittag unterwegs bist.

Happy Trails, dein mountainbiker.ch-Team

geantwortet am 24. Juli 2013 - 19:29 von freerider

Kann die Tour auch entgegengesetzt über den Strelapass nach Davos gefahren werden?
Danke für die Antworten.

kommentiert am 29. Januar 2013 - 23:11 von Gast Andi
 

Möglich schon, aber mit ca. 400 Höhenmeter schieben/tragen in zum Teil extrem steilem Gelände verbunden. Ich würds dir nicht empfehlen. Suchst du eine gute Verbindung von Arosa nach Davos?

geantwortet am 31. Januar 2013 - 23:04 von freerider

Freerider schreibt: Variante: Vom Strelapass weiter bis zur Latschüelfurgga und runter über den Tritt (Treppe in Felswand) nach Medregen. Von dort nochmals ein kurzer Aufstieg bis nach Tschuggen auf 2041 Meter und danach runter nach Tieja. Von dort folgt ein z.T. technischer Super-Downhill bis zur Furggaalp und dem Stausee Arosa auf 1606 Meter.

kommentiert am 7. Juni 2011 - 22:12 von

Thomas schreibt: Ab der zweiten Kurve auf der Strasse Richtung Schatzalp ist die Route beschildert (631). Ab ca. 2000müM wird's steil und ruppig aber fahrbar. Vom Strelapass abwärts muss man etwa 300 Höhenmeter laufen. Variante: statt nach Arosa sind wir ab Litzirüti auf der linken Talseite bis nach Tschiertschen und von dort auf der Haupstrasse nach Chur gefahren (ca. 400 zusätzliche Höhenmeter). Sehr schöne Tour mit toller Aussicht.

kommentiert am 7. Juni 2011 - 22:11 von

Wetter-Prognose

In Arosa (Graubünden / Schweiz) ist es bis 00:00 bei 4°C teilweise bewölkt. Detail-Prognose und Webcams

Teilweise bewölkt Temperatur-Icon 4° C Leichter Wind
1 kmh aus SE

1023.4 hpa

Guidebook