Premium Supplier

Surava - Alp Ozur - Alp Era

Immer steiler Aufstieg auf die Alpen Ozur und Era mit flüssigem Downhill bis zum Schaftobelbach. Empfehlenswerte Rundtour um Surava!! Wir starten die Tour im kleinen bünder Bergdorf Surava auf 904 m.ü.M. Bekannt vielleicht von der Skateline auf der man im Winter auf einem gefrorenem Waldweg mit Schlittschuhen hinunter gleitet.

Enduro, Allmountain
18.957 Km, 1100 Hm

Der Anstieg beginnt gleich nach der Brücke und ist immer gleich steil. Der Weg ist meistens im Wald, im Sommer vielleicht angenehm, doch im Herbst kann es doch sehr kühl sein.

Bei Aclas auf 1445 m.ü.M kommt man das erste mal kurz aus dem Wald. Der Weg führt danach immer weiter steil und im Wald bis auf eine Höhe von 1933 m.ü.M. Hier bei der Alp Ozur sollte man eine Pause einlegen und die schöne Aussicht geniessen.

Danach geht’s kurz hinunter bevor es nochmals bis zur Alp Era 1931 m.ü.M geht. Auch hier empfiehlt es sich nochmals die schöne Aussicht zu geniessen. Der Start des Downhillis ist ganz speziell, man findet kaum einen Weg, die einzige Orientierung sind markierte Stangen im offenen Gelände. Ganz anders dann der Trail im Wald, schnell und sehr flüssig! Zwischen durch mal ein Bach oder etwas steiniges Gelände aber sonst….einfach cool. Je breiter der Weg desto enger das Tal, wir sind beim Schaftobelbach angekommen. Sehr schönes Tal mit überwältigendem Wasserfall. Absolutes optisches Highlight der Tour. Achtung besonders im Frühjahr bei Schneeschmelze kann das überqueren des Schaftobelbach problematisch sein.

Auf einer Höhe von 1116 m.ü.M. kann man den breiten Weg verlassen und in einen am Anfang schwierigen und nachher kurzen aber genialen Singeltrail bis hinunter ins Tal fahren. Oder man bleibt auf dem etwas gemütlicheren Waldweg.

 
 

Touren-Autor:
kein Benutzer-Bild

Diese Tour wurde von «gabel»
am 19. Juli 2011 - 23:10 bereitgestellt.
Alle Touren von «gabel» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  18.957 Km
Uphill1100 m13.5%8.131 Km
Downhill-1096 m11%9.959 Km
Flach------0.867 Km
Höhem ü. M.
Start:908 m
Ziel:912 m
Höchster Punkt:1934 m
Tiefster Punkt:908 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Rot - mittel (S2) siehe Singletrail-Skala
Kondition:mittel
Panorama:durchschnittliches Panorama
Dauer:00 Std00 Min
Beste Jahreszeit:
       
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Surava - Alp Ozur - Alp Era


Kommentar schreiben ...

War heute oben, erste Tragepassage durch den Bach nicht gerade einfach, viel loses Geröll, aber machbar. Unten über den tosenden Bach gibts ein paar Bretter die man selber nach Bedarf richten kann. Bach hat schon noch viel Wasser. Rest alles tiptop

kommentiert am 6. Juli 2017 - 12:39 von Sini

ACHTUNG: der Weg ist offiziell gesperrt und wird nicht mehr unterhalten. Befahrung definitiv auf eigenes Risiko, siehe auch Sperrungsinfo hier: http://www.baw-gr.ch/wanderwege/wegsperrungen.html

kommentiert am 7. März 2017 - 9:31 von freerider
 

Hallo zusammen
haben die Tour am 17. Juni 2017 gefahren - der Weg ist gesperrt aber perfekt fahrbar - im Tal fehlt über den Bach eine Brücke aber mit einer kurzen Tragepassage passierbar - unbedingt weiter unten den Abzweiger links machen und wieder auf den Singletrail wechseln, am Anfang enger steiler Waldweg der dann in einen flüssigen perfekten Singletrail wechselt. Das Grinsen im Gesicht ist unbezahlbar!!!!!

geantwortet am 28. Juni 2017 - 12:04 von Thomy
 

Heisst das, der Weg ist durchgehend befahrbar oder fehlt eine Brücke?

geantwortet am 13. Juni 2017 - 15:42 von Gast
 

Das kann alles und nichts heissen. Falls du die Tour machen willst empfehlen wir dir, dich hier über den aktuellen Zustand zu informieren: Forst- Werkbetrieb Albula, Dorfstrasse 38, 7477 Filisur, 079 566 75 37. Falls du was nützliches erfährst, poste es doch gleich wieder hier in den Kommentaren. Happy Trails wünscht dir das mountainbiker.ch-Team

geantwortet am 14. Juni 2017 - 9:53 von freerider

September 2013: Super Tour! Nur fehlt leider jetzt ein Stück des Weges und eine Brücke im Schaftobel. Wer Spass hat an einer Kletterpartie mit dem Bike auf dem Rücken kann trotzdem auf diese Tour gehen. Der Rest war so genial, dass wir das gerne auf uns genommen haben. Bei schlechtem Wetter (höherer Wasserstand im Schaftobelbach) unmöglich.

kommentiert am 8. September 2013 - 11:04 von Gast

Das Schaftobel ist landschaftlich einmailg !! Solange die Wege es noch zulassen... muss man das einmal besuchen.

kommentiert am 19. Juli 2011 - 23:11 von tee

Davos Klosters - Singletrail Paradies der Alpen

Wetter-Prognose

In Surava (Graubünden / Schweiz) ist es bis 18:00 bei 16°C sonnig. Detail-Prognose und Webcams

Sonnig Temperatur-Icon 16° C Leichter Wind
2 kmh aus SSW

1016.5 hpa

Touren in dieser Region

Schweiz
GraubündenAlbulaSurava

Guidebook

  • Für die Ortschaft Surava sind noch keine Einträge im Mountainbiker-Guidebook erfasst.