Premium Supplier

Torre d'Albarca (Mallorca)

Inselfeeling pur erwartet dich bei dieser aussichtsreichen und mehrheitlich entspannten Tour auf der Halbinsel Llevant. Traumbuchten, tiefblaues Wasser, weit und breit kein Mensch. Ausgang dieser Tour ist ausserhalb Arta auf der Halbinsel Llevant der Parkplatz s’Alqueria Vella, kurz vor dem Anstieg zur Ermita de Betlem rechts auf der Nebenstrasse.

Cross Country
20.296 Km, 613 Hm

Der Aufstieg zum Piug des Tudossa (gut zu erkennen an der Antennenanlage) ist angenehm zu fahren und der kurze Abstecher sollte man der Aussicht wegen unbedingt in Kauf nehmen! Da wir diese Tour schon mehrmals gefahren sind, verzichteten wir diesmal. Der GPS-Track führt direkt von der Abzweigung *Cami de s’Esguena Liarga* zum Meer hinunter. Der Downhill macht ungeheuren Spass. Ein ständiges ah, oh, so schön, einfach grandios begleiten dich durch eine Vegetation ohne gleichen. Der Blick auf die Badebuchten, das tiefblaue Meer - unbeschreiblich schön.

Der Trail am Meer entlang ist anfangs gut fahrbar. Nach der Bucht Sa Font Salada wird der Trail dann aber doch etwas *salzig* und erfordert eine gute Fahrtechnik oder da und dort halt eine Schiebepassage. Denn der felsige Untergrund hat so seine Tücken. Und wer zu seinem Material sorge trägt der schiebt eben. Das i-Tüpfchen ist dann noch die Tragepassage zum Wachturm Torre d’Albarca hinauf! Mit anderen Worten – das gibt dir den Rest :-). Doch die Aussicht beim Torre, die steil abfallenden Klippen, das Kreischen der Möwen entschädigen dich gleich für diese Strapaze.

Nun hast du dir redlich eine Pause verdient und hoffentlich ein Picknick eingepackt!

Zurück geht’s über Es Verger Richtung Landesinnere. Bei der Abzweigung ist es ganz wichtig durch das Tor rechts und über den Coll des Niu des Pilot. Der Aufstieg zum *Pass* geht im Frühjahr ganz schön in die Beine. Die märchenhafte Vegetation lässt dich das aber schnell vergessen. Die Eindrücke, die du bei dieser Tour mitnimmst – bleiben aber unvergessen!

Tipp:
Anstatt auf dem fahrtechnisch schwierigen Singletrail dem Meer entlang, kann man auf einem Schotterweg ein wenig abseits vom Meer zum Torre d’Albarca biken. Unbedingt genügend Flüssigkeit mitnehmen!

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
VES

Diese Tour wurde von «VES»
am 10. Juni 2012 - 16:27 bereitgestellt.
Alle Touren von «VES» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  20.296 Km
Uphill613 m7.5%8.132 Km
Downhill-620 m8%7.753 Km
Flach------4.411 Km
Höhem ü. M.
Start:223 m
Ziel:216 m
Höchster Punkt:367 m
Tiefster Punkt:2 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Blau - einfach (S0-S1) siehe Singletrail-Skala
Kondition:mittel
Panorama:Top Panorama
Dauer:3 Std 00 Min
Beste Jahreszeit:
        
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
  • Galerie: Torre d'Albarca (Mallorca)

    Inselfeeling pur erwartet dich bei dieser aussichtsreichen und mehrheitlich entspannten Tour auf der Halbinsel Llevant. Traumbuchten, tiefblaues Wasser, weit und breit kein Mensch.

 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Torre d'Albarca (Mallorca)


Kommentar schreiben ...

Davos Klosters - Singletrail Paradies der Alpen

Touren in dieser Region

Spanien
BalearenBalearenCapdepera

Guidebook

  • Für die Ortschaft Capdepera sind noch keine Einträge im Mountainbiker-Guidebook erfasst.