Premium Supplier

Val Muragl

Die wunderschöne, harte und technische Tour bezaubert mit einem grandiosen Panorama über das Oberengadin. Die Tour führt durch alpines Gelände über Muottas Muragl durch das Val Muragl bis zum Muragl-See. Wer technische und verblockte Trails mag - kommt beim Downhill auf seine Kosten.

Enduro, Allmountain
15.529 Km, 1014 Hm

Die Mountainbike-Tour startet man am besten in Punt Muragl - beim Parkplatz der Bahnstation. Leider befördert die uralte Standseilbahn keine Biker. Deshalb bleibt einem nur eines übrig - kräftig in die Pedalen zu treten und den kräftezehrenden Uphill in Angriff zu nehmen.

Von Punt Muragl auf 1738m ü. M. führt die anfangs noch bekömmliche Strasse hoch bis sich diese zu einem Karrweg wandelt. Steile Rampen lassen den Uphill zur Qual werden. Wer nicht top-fit ist und eine gute Untersetzung hat wird beim Uphill viel schieben. Endlich erreicht man die Tegia Muragl auf 2095m ü. Meer. Der Ausblick lässts ahnen - es geht weiter mit steilen Rampen mit teilweise über 20% Steigung. Doch das Panorama und actiongeladene Flugmanöver der Segelflieger die rund um den Berg zischen entschädigt auch den schiebenden Otto-Normalverbraucher.

Nach einer Stärkung auf der vornehmen Sonnenterrasse bei Muottas MUragl gehts nun ins Val Muragl hinein bis zum Lej Muragl - der Bergsee, der heute noch unter Schnee und Eis ruht. Auch diese Etappe ist mit vielen Laufpassagen durchwachsen.

Nach der Verschnaufpause beim See geht's nun technisch talwärts. Der verblockte Trail fordert volle Konzentration. Von 2750m ü. M. gehts durch das Val Muragl dem gleichnamigen Fluss entlang bis nach Margun auf 2338m ü. M. Nachdem nun das zehnte Murmeltier "Grüezi" gesagt hat, geht's bis zur Tegia Muragl - den Punkt kennen wir vom Uphill. Links abgebogen fährt man den flowigen Trail bis nach Pontresina. Auf Nebenstrassen kommt man retour an den Startpunkt - Punt Muragl.

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
fahrbar

Diese Tour wurde von «fahrbar»
am 22. Juni 2012 - 22:27 bereitgestellt.
Alle Touren von «fahrbar» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  15.529 Km
Uphill1014 m13.6%7.430 Km
Downhill-1009 m13%7.756 Km
Flach------0.343 Km
Höhem ü. M.
Start:1749 m
Ziel:1754 m
Höchster Punkt:2745 m
Tiefster Punkt:1749 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Rot - mittel (S2) siehe Singletrail-Skala
Kondition:anspruchsvoll
Panorama:Top Panorama
Dauer:4 Std 00 Min
Beste Jahreszeit:
         
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 
  • Galerie: Val Muragl

    Die wunderschöne, harte und technische Tour bezaubert mit einem grandiosen Panorama über das Oberengadin. Die Tour führt durch alpines Gelände über Muottas Muragl durch das Val Muragl bis zum Muragl-...

 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Val Muragl


Kommentar schreiben ...

Man kann den Uphill bis zur Tegia Muragl auch umgekehrt machen - also über Pontresina und dann den Trail hoch. Die Steigung ist dort etwas angenehmer - aber zum Runterfahren ist's halt schon besser.

kommentiert am 22. Juni 2012 - 22:37 von fahrbar

Wetter-Prognose

In Pontresina (Graubünden / Schweiz) ist es bis 12:00 bei 4°C regenschauer. Detail-Prognose und Webcams

Regenschauer Temperatur-Icon 4° C Leichte Brise
3 kmh aus NW

1018.1 hpa

Touren in dieser Region

Schweiz
GraubündenMalojaPontresina

Guidebook

  • Für die Ortschaft Pontresina sind noch keine Einträge im Mountainbiker-Guidebook erfasst.