Premium Supplier

Zur Latscher & Tarscher Alm

Startpunkt dieses Klassikers ist Latsch, der Hauptort der Gemeinde. Vom Maxx Bike-Shop  führt uns die Tour bis zum Eisstadion, vorbei am Latscherhof bis zu den Magrin Böden. Nun beginnt der Aufstieg, der sich nie steil, dennoch sehr lange bis Töbrunn hinzieht. Ab dem Töbrunn wird die Forststraße flach bis zur Latscher Alm. Hier kehren wir nun beim Senn Ernst u.

Enduro, Allmountain
25.730 Km, 1886 Hm

seiner Köchin ein u. lassen uns mit heimischen Produkten verköstigen. Nach der wohlverdienten Stärkung geht's nun weiter Richtung Tarscher Alm. Jezt steigt der Wegverlauf nochmals gehörig an, was den Rest der Muskelkraft aus den Beinen saugt.
Der Rückweg erfolgt zuerst ein Stück über die Talabfahrt des Skigebietes, und dann biegen wir in einen tollen Trail ein, der uns zurück bis nach Latsch führt. Für Trailspaß von über tausend Höhenmetern im Downhill ist gesorgt!

 

Tags:
 
 

Touren-Autor:
jagdhof

Diese Tour wurde von «jagdhof»
am 20. August 2011 - 15:02 bereitgestellt.
Alle Touren von «jagdhof» anzeigen

 

 

Track-Daten

 Steigungø in %Distanz
Total  25.730 Km
Uphill1886 m11.8%16.038 Km
Downhill-1831 m19.8%9.229 Km
Flach------0.463 Km
Höhem ü. M.
Start:646 m
Ziel:702 m
Höchster Punkt:1902 m
Tiefster Punkt:646 m

 

 

Fitness-Daten

Für den indivudeller Energiewert für diese Mountainbike-Tour musst du dich anmelden und in deinem Profil Körper- und Bike-Gewicht angeben.


Relative Daten

Fahrtechnik:Rot - mittel (S2) siehe Singletrail-Skala
Kondition:anspruchsvoll
Panorama:durchschnittliches Panorama
Dauer:00 Std00 Min
Beste Jahreszeit:
      
JanFebMärAprMaiJun JulAugSepOktNovDez
 

GPS Track-Daten

 

Sorry - Diesem Inhalt sind keine Bildgalerien oder Video-Clips hinzugefügt.

Hast du zu dieser Tour oder diesem Event passende Bilder? Dann nichts wie los - hier kannst du deine eigene Bildgalerie zum Inhalt erfassen: Neue Bildgalerie erfassen

 

 

Tour weiterempfehlen:
 


Kommentare zu Zur Latscher & Tarscher Alm


Kommentar schreiben ...

Davos Klosters - Singletrail Paradies der Alpen